Outplacement für Expats

Wer als Führungskraft oder Spezialist für seinen Arbeitgeber im  Ausland tätig ist, kann dort viele wertvolle Erfahrungen sammeln und seiner Karriere einen Schub verleihen. Die Rückkehr läuft jedoch häufig nicht so reibungslos wie versprochen ab.

Häufig findet sich keine Anschlussposition in der Zentrale oder es ist schwierig, einen passenden Nachfolger zu finden. So werden aus den versprochenen zwei bis drei Jahren im Ausland schnell vier, fünf oder mehr Jahre.

Die Rückkehr in eine vergleichsweise eng regulierte, gut funktionierende Arbeitswelt wird nach mehr als drei Jahren Auslandstätigkeit mit häufig erheblichem Gestaltungsspielraum immer schwieriger.

Mit unserem Expat Outplacement, nahtlos zurück in den deutschsprachigen Raum.

Wir haben für Expats ein eigenes Outplacementprogramm entwickelt, mit dem Sie auch aus dem Ausland heraus eine passende Anschlussposition im deutschsprachigen Raum finden. Die Beratung findet dabei telefonisch und online statt, die Jobsuche wird von unseren Jobsearchern im Zielmarkt geleistet. 
Kontakt